ReiseSport

Wellness und Sport

Ideal kombiniert – Wellness und Sport

Wellness und Sport gehören zusammen. Denn genauso wichtig wie Bewegung ist die Entspannung. Nur so können wir unsere Fitness weiterentwickeln. Besonders gut geht das im Burgenland. Und dort der beste Platz ist die St. Martins-Therme.

Unsere Anreise

Also packen wir die Rennräder ein. Und die Laufschuhe nehmen wir auch mit. Das Wetter ist nicht gerade blendend. Also starten wir mit einer Shoppingtour im Golser Weinkulturhaus. Wir wollen ja Erinnerungen an unseren Ausflug sammeln. In der Region rund um Gols gibt es mittlerweile fantastischen Rotwein und tolle Weißweine.

Die Therme selbst liegt im Seewinkel. Hier ist auch der Nationalpark. Die Steppe wirkt wie mitten in Afrika.

Ein wenig Regen ist noch. Das Zimmer ist schon bezugsbereit. Das Hotel ist super!

Laufen geht immer

Im Seewinkel gibt es perfekt ausgeschilderte Laufstrecken. Wir fahren zur „Langen Lacke“, einem Steppensee wie er im Buche steht. Es ist windig aber trocken und wir laufen flach entlang dem Seeufer. Es ist wirklich schön hier. Zumindest solange es nicht regnet!

Wellness mit Ausblick, Safari-Dinner

Nachdem wir ziemlich nass geworden sind freuen wir uns auf die Sauna. Der Spa-Bereich des Hotels ist super. Ein Pool mit Whirlpool, Dampfbad, eine Sauna mit 60 und eine mit 95 Grad. Man sieht vom Pool und den beiden Saunen auf den See – super. Dieser ist ziemlich kalt, lädt im Sommer sicher zum Schwimmen ein.

Das Abendessen ist super. Tolle Auswahl auch für Nichtfleischesser und ein riesiges Saltbuffet. Dazu eine unglaubliche Auswahl an Weinen aus der Region. Und das mit Seeblick – super!

Rennradfahren im Flachland

Wir rennradeln entlang Wiengärten und der Steppe. Nette Ortschaften und eine Pause am Ufer des Neusiedlersees. Meist auf Radwegen und beruhigten Straßen, immer mit super Asphalt. Aufgrund des Wetters haben wir die Strecke abgekürzt. Trotzdem sind wir auf den letzten 5km richtig nass geworden. Trotzdem war es ein perfektes Wochenende!

2 Gedanken zu „Wellness und Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.