Sport und Bewegung

Intervalltraining

HIIT – hochintensives Intervall Training

Was ist hochintensives Intervall Training? Hochintensives Intervall Training oder HIIT ist derzeit in aller Munde. Und das aus einem einfachen Grund. Denn HIIT vereint viele Elemente modernem Trainings. Beweglichkeit und Ausdauer sind genauso wichtig wie Kraft. Hier beschreibe ich meine Erfahrungen. Sie sind keinesfalls wissenschaftlich. Wie wir zu hochintensivem Intervall Training kam. Wir haben schon […]

Bouldern

Bouldern

Klettern in Absprunghöhe – Bouldern Vor einiger Zeit haben wir einen tollen Ausgleichssport entdeckt. Zumindest für uns ist Bouldern perfekt. Wir haben bisher zum Ausgleich unserer Lauf- und vor Allem Radaktivitäten viel Kraftraining gemacht. Richtig angewandt ist das auch sehr sinnvoll. Und in Wien ist es auch sehr einfach möglich! Bewegung und Beweglichkeit. Bouldern bietet […]

Laufschuhkauf

Eine schwierige Entscheidung – der Laufschuhkauf! Ungefähr alle zwei Jahre ist es soweit und der Laufschuhkauf steht wieder an. Es ist jedes Mal wieder eine schwierige Sache. Doch wieso ist es so kompliziert? Weil sich Laufschuhe laufend weiterentwickeln. Und weil oft der alte Laufschuh in der neuesten Version nicht mehr passt. Immer wieder spannend ist […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Mountainbiking

Auf zwei Rädern durch die Landschaft. Offroad mit Stollenreifen! Mittlerweile Karbon, vollgefedert mit 29'' und versenkbarer Sattelstütze.

Der Spass beginnt dort, wo die feste Straße endet. Das beste Terrain zum Biken ist in jedem Fall eine Mischung aus Forstweg, langem Anstieg, technisch anspruchsvoller Abfahrt und zu guter Letzt einer tollen Landschaft.

Der Wiener Wald ist dafür ein einzigartiges Gebiet. Direkt vor der Haustür finden wir immer wieder neue Strecken (die auch zum Biken freigegeben sind) und Varianten. Oder im südlichen Niederösterreich.

Rennradfahren

Macht Spass, man kann öfter fahren, weil die Straße bald mal trocken ist nach einem Regen (und wir nicht immer Räder waschen wollen. Und die Geschwindigkeit ist auch super. Dazu ist rennradeln eine tolle Ergänzung zum Mountainbiken. Wir kommen damit auch mehr durch Dörfer, Städte usw.
Im Burgenland gibt es zwar tolle Flachstrecken, es ist halt immer windig. Rund um Wien sind schöne Touren zu machen, aber leider… die Autofahrer. Und doch oft auch zwar kurze aber steile Aufstiege.

Laufen

Laufen ist wunderbar als Ausgleich zum Radfahren und geht schnell unter der Woche mal. Dabei ist es egal, ob wir im Gelände oder auf der Straße laufen.

Es gibt aber auch gute Gelegenheiten, durch die Stadt zu laufen. So zum Beispiel bei Wings4Life.

Und wenn es im Winter kalt genug ist und Schnee liegt schnallen wir die Langlaufschi an und ziehen wieder durch den Wald. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

Bouldern

Was für ein Sport! Das Krafttraining macht plötzlich noch mehr Sinn und wir hängen in der Hauswand.

Bouldern ist Klettern ohne Absturzgefahr. Weil wir eben nicht so hoch klettern und es eigentlich um die Bewältigung von kniffeligen Kletter-Problemen geht. Da können auch wir schon mal im Überhang rumhängen.