Sport

Herbst im Burgenland

Rabe Burgenland
Weinkulturhaus Gols
Weinkulturhaus Gols

Wir machen einen Ausflug in’s Burgenland. Das Wetter ist super, es scheint die Sonne und dadurch ist es noch einmal angenehm warm.

Doch der erste Stopp ist eher unsportlich. In Gols dscn6160stoppen wir vor dem Weinkulturhaus zum Weinkaufen. Die Auswahl ist riesig und die Damen sehr nett und kompetent. Mit Rotwein sind wir jetzt wieder einigermaßen eingedeckt.

Wir starten gleich vom Hauptplatz in Gols zu einer Rennrad-Tour durch das herbstliche Burgenland. Bei angenehmen 17

evangelische Kirche Gols
evangelische Kirche Gols

Grad geht es mit Rückenwind flott in den Süden und bei der Rückfahrt durch den Nationalpark sind wir nur auf asphaltierten Güterwegen unterwegs, komplett autofrei und mit schönen Blicken auf die burgenländische Steppe.

Apetlon, Frauenkirchen und viele weitere Orte liegen an der Strecke. Man

im Nationalpark
im Nationalpark

könnte also genug Pausen machen. Tolles Essen und guter Wein würden sich anbieten. Wir legen’s aber sportlich an und fahren ohne Pause durch. Wir wissen aber, dass wir bald wieder kommen wollen.

Viele Höhenmeter sammelt man so nicht. Es ist aber angenehm zu fahren und die Straßen sind in gutem Zustand. Und das Burgenland ist nicht weit von Wien entfernt.

sonniger Herbst
sonniger Herbst
im Nationalpark
im Nationalpark
Brunnen im Nationalpark
Brunnen im Nationalpark
Nationalpark
Nationalpark

dscn6165 dscn6163 dscn6162

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.